, ,

Home-Office wegen Corona?

MIT-Systemhaus Home-Office wegen Corona

Wenn plötzlich das ganze Unternehmen von zu Hause aus arbeiten muss

Der Virus Covid-19 bringt die Arbeitswelt gehörig durcheinander. Durch die Ansteckungsgefahr müssen immer mehr Unternehmen unvorbereitet ermöglichen, was unter
normalen Bedingungen monatelang dauert: das Home-Office. Doch wie klappt eine schnelle Umstellung?

Die Ausstattung

Die Home-Office-Ausstattung unterscheidet sich nicht besonders von der im Büro. Grundvoraussetzung ist eine schnelle Internetverbindung – ob per Kabelmodem, Mobilfunk oder auch Satellit. Außerdem wird die notwendige Hardware benötigt, zum Beispiel in Form eines vorkonfigurierten Laptops oder PCs.

Zudem benötigt der Mitarbeiter im Home-Office einen Fernzugriff per Remote-Desktop oder eine Software wie z.B. Teamviewer, die es ermöglicht, sich auf den Arbeitsplatz in der Firma zu schalten. Dieser kann über eine verschlüsselte Verbindung (VPN) realisiert werden. Zu guter Letzt benötigt der Mitarbeiter Telefonie- und Kollaborationslösungen, um orts- und geräteunabhängig mit anderen Angestellten oder Kunden zu kommunizieren.

IT-Sicherheit im Home-Office

Neben den technischen Voraussetzungen müssen im Home-Office natürlich auch der Datenschutz und die IT-Sicherheit gewährleistet werden.

Wir empfehlen das Kommunikationstool Microsoft Teams, das Sie bis 2021 kostenfrei nutzen können! Microsoft bietet Unternehmen aus der ganzen Welt nun gratis das beliebte Kommunikationstool Teams an. Damit können über Einzel- und Team Chats Nachrichten ausgetauscht sowie Videoanrufe und digitale Meetings durchgeführt werden. Außerdem können Dokumente geteilt und gemeinsam in Echtzeit bearbeitet werden. Natürlich sollten Sie auch eine aktuelle Anti-Virensoftware und sichere Passwörter haben. Diese Sicherheit können Sie durch 2-Faktor-Authentifizierung noch einmal verstärken.

Eine Chance für die Digitalisierung?

Für viele Unternehmen ist es nun an der Zeit die Vorteile, die die Digitalisierung mit sich bringt umzusetzen und sich einen Riesen Vorteil gegenüber seinen Wettbewerbern zu sichern.

Sollten auch Sie die Notwendigkeit in Ihrem Unternehmen sehen, das Arbeiten von zu Hause aus möglich zu machen, um Ausfallzeiten zu verhindern, sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

 

M IT-Systemhaus GmbH
Marktler Str. 52
84489 Burghausen
+49 8677 / 766 477 – 0
vertrieb[at]mit-systemhaus.com